Medien-Tipp:

Der Compliance Channel TALK mit Frau Dr. Irina Kummert, Präsidentin des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft e.V., greift ein topaktuelles Thema auf: “Verschwörungstheorien auf dem Prüfstand – ein Blick aus der Brille der Wirtschaftsethik”.

Im Audio-Interview mit der Compliance Channel Geschäftsführerin Frau Dr. Kathrin J. Niewiarra beantwortet die Philosphin und Wirtschaftsethikerin u.a. Fragen zum Ursprung von Verschwörungstheorien und gibt ihre Einschätzung zu: Was ist wichtiger: Freiheit oder Gesundheit? und spannt den Bogen von der Corona-Krise zu deren Auswirkungen auf Compliance im Unternehmen.

Sie finden den Podcast hier:

 

Ähnliche Beiträge

Hinweisgeber*innen (Whistleblower) sind entscheidend für die Aufdeckung von Missständen und...

Stellen Sie sich vor, der Einkäufer eines Unternehmens verhandelt mit einem Lieferanten über die...

In einer zunehmend digitalisierten und transnational vernetzten Wirtschaftswelt wird Integrität für...

Hinterlassen Sie eine Antwort