Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen Change Agents und Greening der Arbeitswelt: Nachhaltigkeitskompetenzen in Aus- und Weiterbildung

27.11.2017 / 12:00 - 28.11.2017 / 15:00

BNE-Agendakongress Berlin – Bildung für nachhaltige Entwicklung
„In Aktion“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), 27./28.11.2017

Unsere Arbeitswelt schreitet in Richtung Nachhaltigkeit voran und fordert veränderte Kompetenzen in den Berufen. Neue Impulse sind gefragt und Ansätze müssen strukturell verankert werden, die die dynamischen Veränderungen der Arbeitswelt abbilden: von der Berufsorientierung über die berufliche Ausbildung bis hin zur Weiterbildung von Führungskräften. Der Workshop auf dem Agendakongress für nachhaltige Bildung bietet Lightning Talks zu neuen Kompetenz-Ansätzen, Ausprobier-/Entdeckungsstationen, Best Practice und ein „reality check“ mit Expertinnen, Experten und Unternehmen.

Organisiert durch das Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) an der Provadis Hochschule in Kooperation mit dem Deutschen Netzwerk für Wirtschaftsethik (DNWE)!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem hinterlegten Flyer
und der BNE-Agendakongress Webseite:
http://www.bne-portal.de/de/bundesweit/agendakongress/agendakongress-2017

Ansprechpartner:

Katharina Knoll
Vorstandsmitglied des DNWE
knoll@dnwe.de
+49 69 305-45720

 

Details

Beginn:
27.11.2017 / 12:00
Ende:
28.11.2017 / 15:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Berlin Congress Center (bcc)
Alexanderstraße 11
10178  Berlin
Website:
http://bcc-berlin.de/de/anfahrt

Veranstalter

Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) an der Provadis Hochschule
DNWE Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik – EBEN Deutschland e.V.