Der Preis für Unternehmensethik wird vom Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) seit dem Jahr 2000 an beispielgebende Initiativen um die praktische Ausgestaltung der Unternehmensethik vergeben. Mit einem umfassenden CSR-Programm, das gleichermaßen soziale und ökologische Aspekte in alle Facetten der Geschäftstätigkeit integriert, ist VauDe ein Modell für mittelständische Unternehmen. VauDe zeigt, dass nachhaltiges Engagement nicht im Gegensatz zu wirtschaftlichem Erfolg steht, sondern ihn im Gegenteil auch beflügelt. VauDe bindet nicht nur seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch seine Zulieferer und Kunden über die Werteorientierung an sich.

Die Verleihung der Auszeichnungen erfolgt im Rahmen einer Feierstunde. Zu dieser Veranstaltung laden wir herzlich ein. Zeigen Sie uns bitte Ihre persönliche Teilnahme durch eine Online-Anmeldung hier an.

Bildquelle: VAUDE Pressefoto

 

Ähnliche Beiträge

Prof. Dr. Stephan Grüninger und Prof. Dr. Nick Lin-Hi sind die beiden neuen Vorsitzenden des...

Wie kann ein Unternehmen erfolgreich geführt werden ohne gegen die 10 Prinzipien des UN Global...

Ein Interview mit Prof. Peter Seele, USI Lugano, über den aktuellen Stand zum Thema...

Hinterlassen Sie eine Antwort