Die Consulting Akademie Unternehmensethik gUG bietet Studierenden und Young Professionals die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Summer School mit den Grundlagen ethischen Handelns als wirtschaftlicher und politische Akteur auseinanderzusetzen. Im Fokus steht dabei die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis, wobei ausgewählte Themen aus verschiedenen Perspektiven (Unternehmen, Politik, Verwaltung, NGOs) betrachtet werden.

Die CA wurde 2003 von Prof. Dr. Thomas Beschorner (HSG St. Gallen) und Prof. Dr. Matthias Schmidt (Berliner Hochschule für Technik) entwickelt. Seit 20 Jahren finden die Summer Schools zu verschiedensten Themen im Bereich der Wirtschafts- und Unternehmensethik statt (eine Übersicht finden Sie/findest Du hier). Seit 2016 ist die CA als gemeinnützige Unternehmergesellschaft (gUG) in München eingetragen.

Am 17. Februar 2024 möchte die CA ihr 20-jähriges Jubiläum in Bonn (nach-)feiern.

Bei der kostenlosen eintägigen Veranstaltung können sich alte und neue Gesichter wiedertreffen, alte und neue Probleme der Wirtschaftsethik diskutiert werden und diverse Akteure zusammentreffen, die Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit in Theorie und Praxis vorantreiben. Ein buntes Programm mit Grußwort, wissenschaftlichem Impuls, mehreren Workshops, einer Podiumsdiskussion und vor allem ganz viel Zeit um Raum zum Kennenlernen und Vernetzen erwartet die Teilnehmenden.

 

Wir möchten Dich/Sie herzlich zur Veranstaltung einladen:

Unternehmensverantwortung in der Zeitenwende:
20 Jahre Consulting Akademie Unternehmensethik
17. Februar 2024
Haus der Evangelischen Kirche
Adenauerallee 37, 53113 Bonn

 

Die CA bittet um Anmeldung unter:
https://ca-unternehmensethik.org/aktuelle-ca/

 

Weitere Informationen

Programm und Ablauf (PDF)

 

Ähnliche Beiträge

Das Junge Führungskolleg der Thales-Akademie bietet Nachwuchskräften aus Wirtschaft, Staat und...

Am 6. Februar 2024 fand die feierliche Online-Preisverleihung des Schülerwettbewerbs...

Die Darmstädter Tage der Transformation (DTdT) starten 2024 in die sechste Runde! Vom 15. bis 19....

Hinterlassen Sie eine Antwort