Unternehmen tragen Verantwortung – darüber besteht internationaler Konsens. Wie weit die unternehmerische Verantwortung reicht, reichen kann oder reichen muss, wer über die Reichweite der Verantwortung entscheidet und welche Instanz den ultimativen Primat in der Verantwortungsdiskussion übernimmt – all dies sind jedoch offene Fragen.

Wie Unternehmen in solchen Spannungsfeldern handlungsfähig bleiben können und wie unternehmerische Verantwortung aktiv gemanagt und gestaltet werden kann, das war Gegenstand eines Forschungsprojekts am Zentrum für Wirtschaftsethik (ZfW), dem wissenschaftlichen Institut des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik – EBEN Deutschland e.V. (DNWE).

Gelangen Sie hier zu den Forschungsergebnissen.

 

Die Autoren

Dr. Christine Butscher

Dr. Christine Butscher ist als akademische Mitarbeiterin am Zentrum für Wirtschaftsethik gGmbH (ZfW) zuständig für die Koordination des Forum Compliance Mittelstand (FCM) und forscht zum Thema “Management der Unternehmensverantwortung”. Zudem ist sie akademische Mitarbeiterin am Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) und arbeitet an einem Forschungsprojekt zum Thema “Compliance & Integrity als Führungsaufgabe und Kulturgestaltung” unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Grüninger. Sie hielt mehrere Lehraufträge im Bereich Betriebswirtschaftslehre, u.a. im Fach “Organisation und Führung” im Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Konstanz.

 

Prof. Dr. Stephan Grüninger

Prof. Dr. Stephan Grüninger ist seit 2009 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Managerial Economics an der Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung sowie Wissenschaftlicher Direktor des Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG), Vorstandsvorsitzender des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik (dnwe) und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Instituts für Compliance (DICO). Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Corporate Compliance und Integrity Management, Wirtschaftsethik und Corporate Social Responsibility (CSR) sowie Vertrauens- und Risikomanagement. Er ist Mitherausgeber des Standardwerks “Handbuch Compliance-Management”.

 

Ähnliche Beiträge

Die Kriegsverbrechen in der Ukraine machen fassungslos. Darf man jetzt noch für russische...

Im Ukrainekrieg müssen wir zeigen, was uns unsere Werte wert sind. Tatsächlich offenbaren die...

Der Tesla-Gründer Elon Musk unterstützt die Ukraine mit seinem Satelliten-Internet. Er handelt...

Hinterlassen Sie eine Antwort