Zum 60. Geburtstag der RFH Köln hat Professor Erhard Meyer-Galow am 10. Oktober 2018 einen Vortrag über die Voraussetzungen zur Zukunftsfähigkeit von Unternehmen gehalten und zehn Impulse mit BUSINESS ETHICS 3.0 verknüpft.

Anschließend haben Arbeitsgruppen sich mit den Impulsen beschäftigt. Die Kommentare waren beeindruckend.

 

Ähnliche Beiträge

Wie übernehmen Unternehmen Verantwortung für die Klimakrise, für ihre Lieferketten oder den...

Die EU-Kommission legt einen Vorschlag zur Änderung der CSR-Richtlinie (Corporate Sustainability...

Die Textilindustrie kann zur Pionierin für einen Paradigmenwechsel werden: Statt getrieben von...

Hinterlassen Sie eine Antwort