In dem anlässlich der Verleihung des DNWE-Preises für Unternehmensethik an VAUDE geführten Interview beantwortet Frau Dr. von Dewitz die Fragen nach dem Stellenwert der Nachhaltigkeit in ihrem Unternehmen, zu den Gründen für das besondere Engagement und die Einbindung der Mitarbeiter. Das von Riccardo Wagner und Marcus Eichhorn geführte Interview sehen Sie hier.

 

Ähnliche Beiträge

Die Debatte um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen – kurz CSR – ist nicht neu,...

Künstliche Intelligenz (KI) kann Unternehmen dabei unterstützen ökologisch verträglich, sozial...

WELCHE Rechte werden priorisiert? Wenn man eine CSR-Managerin oder einen CSR-Manager fragt, ob ihr...

Hinterlassen Sie eine Antwort