Das Social Business Treedom launcht seine Special Edition zum Valentinstag. Bäume sind ein Symbol für Leben und Liebe, und getreu diesem Motto ist der Titel der diesjährigen Kampagne “Liebe, so wie Bäume lieben”. Denn Bäume sind ​selbstlos, geduldig, großzügig und frei – so wie auch Liebe zwischen Menschen sein kann. Dabei liegt der Fokus hauptsächlich auf romantischen Beziehungen, jedoch sind die Baumpaare ebenfalls für den besten Freund, die Mutter oder die liebste Arbeitskollegin gedacht – eben den Menschen, den man am meisten liebt.

In Zeiten von Greta Thunberg und Fridays For Future sind nachhaltige Geschenke absolut im Trend; Gesten, die persönlich, liebevoll und romantisch sind, und dabei dem Planeten keinen Schaden zufügen. Bäume sind also die perfekte Lösung – denn sie übertrumpfen die herkömmlichen Rosen und kämpfen dabei gegen Bodenerosion und Desertifikation und unterstützen Artenvielfalt und Co2-Bindung.

Treedom ist die einzige Webseite weltweit, die es ihren Nutzern ermöglicht, einen Baum aus der Ferne zu pflanzen und diesen online zu folgen. Seit der Gründung des Social Business 2010 in Florenz wurden bereits mehr als 946.000 Bäume in Asien, Südamerika, Afrika und Italien gepflanzt. Alle spezifisch ausgewählten Obst- und Nutzbäume werden von lokalen Kleinbauern gepflanzt, um diese aktiv mit einzubinden und auf direktem Weg finanziell zu unterstützen. Mit diesem Geschäftsmodell ist Treedom seit 2014 Teil der Certified B Corporations, einem Unternehmensnetzwerk, das sich durch positives Wirken auszeichnet.

Zur Special Edition gehören dieses Jahr vier Baumpaare, aus denen man wählen kann. Diese wurden basierend auf der Bedeutung der einzelnen Bäumen Persönlichkeitstypen zugeordnet. Auf den Paaren basierend, die auch unter Menschen am häufigsten vorkommen, wurden dann Baumpaare geschaffen.

​Wie bei allen bisherigen Baumpaaren sind auch diese auf der Treedom-Website so konzipiert, dass einer der beiden Bäume verschenkt werden kann, während der zweite im eigenen Profil bleibt. So soll ausgesucht werden, welcher Baum am besten zur eigenen Persönlichkeit passt, und welcher am besten zum Partner. Wie immer gibt es ebenfalls die Möglichkeit, die Bäume zu personalisieren und eine Nachricht sowie einen Namen auf dem Baum zu hinterlassen, um das Geschenk zum Valentinstag noch persönlicher zu gestalten.

 

Ähnliche Beiträge

Eine vom MCC geleitete Metastudie wertet aus, was bei evaluierten Politik-Maßnahmen zur Bekämpfung...

Nachhaltigkeitsstrategien vor Acht Nachhaltigkeitsstrategien sind wie Börsen. Beide verhandeln...

Über 190 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft trafen sich zur...

Hinterlassen Sie eine Antwort