„Wertebasierte Compliance oder braucht die Wirtschaft Ethik?“ Zu diesem Thema hält Otto Geiß, Vorstandsmitglied Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) und Transparency International Deutschland e. V. im Rahmen des TURNAROUND Kongresses 2019 einen Vortrag.

Interessierte Kongressteilnehmer können diesen am Donnerstag den 27. Juni im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter verfolgen.

 

8. Turnaroundkongress 2019

Der „Wandel“ grassiert in Politik und Gesellschaft – analog wie digital, national wie global, reagieren eher jetzt statt bald – denn wer zu spät kommt, den bestraft der Markt. Daher gilt es, dem unvermeidlichen Wandel rechtzeitig mit präventivem Handeln zu begegnen und ihn aktiv zu gestalten, weshalb der 8. Turnaroundkongress 2019 sich ganz und gar diesem Thema widmen wird.

Weitere Informationen zum Kongress entnehmen Sie bitte dem hinterlegten Flyer.

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

Wie durch ethische Reflexion und verantwortliches Führungshandeln nachhaltige...

– Angebote explizit für DNWE-Mitglieder – Nachhaltiges Investment ist nicht neu und das Thema...

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Evangelische Akademie Bad Boll eine/einen Ökonomin/Ökonomen...

Hinterlassen Sie eine Antwort