VIDEO: (Live-Stream)-Dialog mit Professor Klaus M. Leisinger

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Thema “Business & Human Rights – Wirtschaft & Menschenrechte”, die in einer Kooperation der der Katholischen Erwachsenenbildung des Bistums Limburg mit unserem Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) stattfindet, wurde in der letzten Woche der spannende Dialog von Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus M. Leisinger und Dr. Wolfgang Kessler vom 26.05.2021 weitergeführt.

Nach einem angeregten Kurzimpuls vom renommierten Wirtschaftsethikexperten Prof. Klaus M. Leisinger mit dem Titel “Überlegungen zu einer unterschätzten Dimension der unternehmerischen Verantwortung”, hatten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit Fragen zu stellen und in den Austausch zu treten, sodass spannende Punkte diskutiert werden konnten.

Sehen Sie hier die Aufzeichnung des 1. Beitrags der interaktiven Dialogreihe.

 

Zur Person

Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Leisinger

Klaus M. Leisinger ist Professor (em.) für Soziologie an der Universität Basel sowie Gründer und Präsident der Stiftung Globale Werte Allianz. Nach mehrjähriger Managementverantwortung für ein Pharmaunternehmen in Ostafrika war er bis zum Jahre 2013 Präsident und CEO der Novartis Stiftung für Nachhaltige Entwicklung. Er forscht, lehrt und berät Unternehmen zu Corporate Responsibility Sachverhalten im Kontext der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung. U.a. diente er UNO Generalsekretär Kofi Annan als Special Advisor on the Global Compact und ist Mitglied des „Leadership Councils des UN Sustainable Development Solutions Network“.

 

 

Ähnliche Beiträge

Nachhaltigkeitskommunikation ist ein großes Themenfeld und weitaus mehr als nur eine...

Der von Bundesumweltministerium (BMU) und Umweltbundesamt (UBA) initiierte Bundespreis UMWELT &...

Wie übernehmen Unternehmen Verantwortung für die Klimakrise, für ihre Lieferketten oder den...

Hinterlassen Sie eine Antwort